City Nord Radrenntage

Anmeldung ab dem 06. April 2019 möglich!

Hier der Link zur Ausschreibung der Rennen

Wichtige Informationen für die Rennen:

Meldeschluss: 08.05.2019.

Folgende Rennen zählen zur Hamburgiade:
Rennen 16:  Hamburgiade Radrennen Unified gesonderte Ausschreibung auf BSV Hamburg Radsport
           Ein Sportler mit geistiger Behinderung fährt gemeinsam mit einem Partner in einem Team.

Rennen  1  Einzelzeitfahren:            Medaillen Platz 1-3 getrennte Wertung Männer/Frauen

Rennen  9  Rundstreckenrennen:      Medaillen Platz 1-3 getrennte Wertung Männer/Frauen

Rennen 12 Mannschafts-Zeitfahren: Medaillen Platz 1-3 Männer/Mix

Urkunden zum Selbstausdrucken können heruntergeladen werden.

Für das "Hobby-Einzelzeitfahren" der Kinder / Jugendlichen ist die Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten erforderlich.
Bei den EZF und MZF sind auch Zeitfahrräder zugelassen (ausgenommen U11-U17). Bei den Rundstreckenrennen ist  kein Zeitfahrmaterial zulässig.

Transponder-Ausgabe und Startnummern gegen Pfand in Höhe von 20,- € für Einzelstarter, 50,- € für Mannschaften. Lizenzen werden als Pfand anerkannt. Das Nenngeld wird per Bankeinzug eingezogen. Die Rückgabe der Transponder nach jedem Rennen, nicht zurückgegebene Transponder werden mit je 100,- Euro pro Transponder belastet.
Es gelten für alle Rennen die Regularien der BDR-SpO und der BDR-WB Straße.

Ab Rundstreckenrennen 9.1 erfolgt der Start im Anschluss an das vorhergehende Rennen. Die angegebenen Startzeiten können sich nach vorne oder hinten verschieben. Bitte rechtzeitig zum Start einfinden.

Wichtig! Die Teilnehmer EZF und MZF sind für die Einhaltung der richtigen Rundenzahl selbst verantwortlich. Die exakte Rundenlänge liegt etwas unter 1.700 Meter, bei ca. 1.650 Meter. Zeitmessung für die Vierer erfolgt bei Durchfahrt des 3. Fahrers.
MZF: Eine Mixmannschaft ist zusammengesetzt aus zwei weiblichen und zwei männlichen Teilnehmern. Startplan für MZF u. EZF wird im Internet veröffentlicht unter BSV Hamburg Radsport


Zurück nach oben ?