Fussball aktuelles

Artikel: Alte Herren sind Meister auf Kleinfeld im Hamburger Betriebssport

27.11.2018 10:12

Nachdem die Fußballer der alten Herren der Spielgemeinschaft Zoll / Hamburg Wasser bei der erstmaligen Meldung im Jahr 2016 auf Anhieb Pokalsieger wurden und im letzten Jahr (2017) auch wieder im Pokal-Finale standen, aber unterlagen, sollte in diesem Jahr das Projekt „Ligabetrieb“ angegangen werden. Auf die Teilnahme am Pokalwettbewerb wurde verzichtet.

Die Meisterschaft wurde in zwei Staffeln a 7 Mannschaften ausgetragen. Die jeweiligen Erst- und Zweitplatzierten spielten über Kreuz um den Einzug in das Finale. 

Innerhalb der „Vorrunde“ gab es packende Duelle mit dem Lehrgang nationaler Generalstabsdienst | Admiralstabsdienst (kurz: LGAN) der Führungsakademie der Bundeswehr in Hamburg. Durch ein 1-1 am letzten Spieltag konnte der Staffelsieg verteidigt werden.

Quelle: http://bsv-hamburg.web4fussball.de 

Das Halbfinale gegen den Zweitplatzierten aus der Parallelstaffel, die „Hamburger Gerichte“, war ebenfalls hart umkämpft und konnte letztlich mit 5-2 gewonnen werden. 

Im zweiten Halbfinale entschieden die Offiziere untereinander wer ins Finale kommt. Mit einem abermals knappen Ergebnis (2-1) setze sich der Jahrgang LGAN 2016 durch. 

Am 29.10.2018 kam es zum Finale zwischen uns und LGAN 2016. Trotz zahlreicher Fans, seitens des Gegners, waren es am Ende die „Grünen“, die mit nur einem Tor in 60 (!) Minuten den Titel holen konnten. 

Am Montag, den 19.11.2018 um 18:30 Uhr spielen wir im Vorhornweg 1, 22547 Hamburg im Supercup gegen den diesjährigen Pokalsieger bei den alten Herren. Dort erwartet uns ein guter Bekannter, LGAN 2017.

 

Zurück


Zurück nach oben ?