Volleyball aktuelles

Infos zur Saison 2021/22

01.12.2021 21:13

  1. Saisonformat
Dabei haben wir nicht wie ursprünglich gewohnt Hin- und Rückrunde, sondern nur eine Saisonhälfte bis Ende Mai 2022 geplant. Um die Anzahl an Spieltagen pro Mannschaft hoch zu halten, haben wir euch in zwei große Staffeln aufgeteilt. Eine Mixed-Staffel konnten wir aufgrund zu weniger Mixed Interessenten nicht gewährleisten. Falls ihr euch trotzdem im Mixed-Format messen wollt, ist es euch natürlich freigestellt in Eigenständigkeit Freundschaftsspiele zu organisieren.
 
  1. Mannschaftslisten
Die Abwicklung dieses Spielbetriebes wird in gewohnter Form ablaufen. Das heißt, die austragende BSG, die Heimmannschaft, ist auch für den Fall des Verzichts auf das Heimspielrecht, dafür verantwortlich einen Spielberichtsbogen über das ausgetragene Spiel zu dokumentieren und dem Spielausschuss bzw. dem Staffelleiter innerhalb spätestens einer Woche zukommen zu lassen. Dies ist nach wie vor notwendig, um die angemeldeten Spieler der Mannschaften mit den aufgestellten Spielern des Spieltages abzugleichen und mit den entsprechenden Spielerpässen zu validieren.
In diesem Sinne hier nochmal die Aufforderung an alle Mannschaften von euch: Wenn noch nicht geschehen, bitte zeitnah eure Mannschaftsliste in PDF-Format an uns den Spielausschuss als Email verschicken.
 
  1. Staffelbetrieb
 
Der Staffelbetrieb wird in zwei Staffeln durch unsere freiwilligen Staffelleiter Svenja und Torben vorgenommen werden. Die Handhabung von Verschiebungswünschen von Spieltagen wird ebenfalls wie gewohnt sein. Wenn beide Mannschaften für eine Spielverlegung stimmen, steht dem grundsätzlich nichts im Wege. Wir werden eure gemeldeten Spielergebnisse auf der BSV Website administrieren und darstellen.
 
  1. Corona-Regelungen
 Zum Thema Corona-Regeln wird es etwas speziell (das lässt uns natürlich nicht los). Nach Abwarten der neuesten Bestimmungen, gelten in Absprache mit unserem Betriebssportverband allgemein die Regeln der Stadt Hamburg wie folgt (ab 29.11.2021 gültige Verordnung):
 
" § 20 Sportbetrieb und Spielplätze
 
(1) Für die Ausübung von Sport auf und in allen öffentlichen und privaten Sportanlagen gelten unbeschadet der besonderen Regelungen der Absätze 2 bis 7 die Bestimmungen nach den Sätzen 2 bis 5. Für Angebote in geschlossenen Räumen gelten folgende Vorgaben:
 
die Vorgaben des obligatorischen Zwei-​G-Zugangsmodells nach § 10j sind einzuhalten,
die allgemeinen Hygienevorgaben nach § 5 mit Ausnahme von § 5 Absatz 1 Satz 1 Nummern 1 und 2 sind einzuhalten,
ein Schutzkonzept ist nach § 6 zu erstellen,
es sind Kontaktdaten nach § 7 zu erheben "
 
Das bedeutet konkret, dass die austragenden BSG in Abstimmung mit deren Hallenwarten / Turnhallen-Administration ein Hygienekonzept für ihre Heimspiele abstimmen muss. Des weiteren muss für jedes Heimspiel dokumentiert werden, dass die austragende BSG die entsprechenden Nachweise der Gastmannschaft und der eigenen Spieler kontrolliert hat. Dies könnt ihr entweder formlos selbst organisieren (es muss im Zweifelsfall der Gesundheitsbehörde vorgelegt werden können) oder ihr benutzt dafür entsprechende Apps auf dem Smartphone, wo man für sein komplettes Team die Nachweisführung hochladen kann (z.B. Impfnachweise). 
Ulli Krastev vom BSV arbeitet zur Zeit an einer gesammelten Lösung für unsere Sparte. Bis dahin, organisiert euch bitte eigenständig. Als Anhaltspunkt dafür, könnt ihr das Vorgehen des Hamburger Verbandes betrachten (https://www.hvbv.de/cms/home/spielbetrieb/informationen/Hygiene-Regelung.xhtml
 
Wir hoffen, dass trotz der aktuellen Lage diese Planung durch euch umsetzbar ist und wünschen viel Spaß - Bleibt in jedem Fall gesund!
 
Marc Molkentin

Zurück


Zurück nach oben ?