Volleyball aktuelles

[Saison 2019/20 & 2020/21]: Wiederaufnahme des Wettkampfbetriebes

21.08.2020 15:52

Moin liebe Sportsfreunde,

Diese Jahr ist alles anders!

Nach längerer Zeit der Funkstille und des Beobachtens der Corona-Pandemie mit Bezug zu Hamburgs Sportstätten, möchten wir euch über unser weiteres Vorgehen im Betriebssport des Hallen-Volleyballs informieren.

 

1. Aktuelle Lage

Wie auch in unserer letzten Meldung, halten wir uns prinzipiell an das Vorgehen des HVbV, welcher der Rechtssprechung der Stadt Hamburg unterliegt. Nach der Hamburger Sportstättenverordnung gilt für den Hallensport seit dem 01.07.2020 die Regelung mit maximal 10 Personen gleichzeitig Sport zu betreiben sowie einen Mindestabstand von 1,5m zu keinem Zeitpunkt zu unterschreiten. Daneben gilt es für die Sportstätte selbst, ausreichend Desinfektionsmittel bereitzustellen sowie für besondere Hygienemaßnahmen in allen sanitären Anlagen Sorge zu tragen. Bei Interesse, könnt ihr die einzelnen Bestimmungen bzw. Mitteilungen u.a. hier nachlesen:

1.) Stadt Hamburg

https://www.hamburg.de/<wbr>innenbehoerde/13899242/2020-<wbr>05-12-sport-in-corona-zeiten/

2.) DVV

http://www.volleyball-verband.<wbr>de/de/redaktion/2020/april/<wbr>dvv-uebergangsregeln/  

3.) HVbV

https://www.hvbv.de/index.<wbr>xhtml?component_1946640.<wbr>showArticle=9997085&component_<wbr>1946640.page=0#a_1946640_<wbr>9997085

Die Kombination dieser Regularien hat uns als Spielausschuss zu der Entscheidung kommen lassen, einen Wettkampfbetrieb mit 12 Feldspielern vorerst weiterhin auszuschließen. Vorbehaltlich kurzfristiger Lageänderungen, schließen wir damit auch reduzierte Spielformate aus. Wir möchten weiterhin, dass ihr alle die gleichen Spielbedingungen in den einzelnen Sportstätten und somit einen fairen Wettkampf haben könnt.  

2. Ausblick auf die Durchführung einer Spielrunde

In der Hoffnung, dass sich, trotz aktuell deutschlandweit wieder steigender Neuinfektionszahlen, die Gesamtlage mittelfristig auch wieder entspannen wird, nehmen wir ab September eure Mannschaftsmeldungen wieder an. Wir möchten mit euch dann ab Februar 2021 eine “Rückrunde” der abgebrochenen Saison 2019/20 nachholen. Auch wenn sich unter Umständen eine andere Konstellation an Mannschaften nach der Mannschaftsmeldung ergeben sollte, als zum Beginn der Saison 19/20, möchten wir euch mit dieser Aufplanung wenigstens im Ansatz einen Ausblick auf die Rückkehr des wettkampfmäßigen Betriebssports im Hallen-Volleyball geben.

Den Meldezeitraum möchten wir demnach vom 01.09.2020 bis 18.12.2020 offen halten. Mit allen bis dahin gemeldeten Mannschaften, werden wir dann im Januar 2021 einen Spielplan erstellen. Eure Mannschaften könnt ihr wie bei der letzten Meldeperiode in 2019 Online durchführen und zwar unter dem Reiter "Mannschaftsmeldung" auf unserer Homepage. Der entsprechende Prozess ist ab sofort freigeschaltet:

https://www.bsv-hamburg.de/meldung-zur-punktspielrunde.html

Wir möchten euch bitten die entstehenden Mannschaftslisten uns per Email zu schicken an: marc.molkentin@bsv-hamburg.de

Das Formular für die Mannschaftsliste findet ihr hier. Wir werden euch die Mannschaftslisten dann unterschrieben per Email zurückschicken.

Wir freuen uns darauf, von euch zu hören. Bleibt gesund!

Sportliche Grüße

BSV HH 
Spielausschuss Hallen-Volleyball
 
Marc Molkentin
+491624707348

Zurück


Zurück nach oben ?