Die Sparte Radsport – Willkommen

Als Radsport, schweizerisch Velosport, bezeichnet man Sportarten, die mit dem Fahrrad ausgeführt werden. Dazu gehören der Straßenradsport mit dem Straßenradrennsport, dem Radmarathon, der Radtouristik und den Jedermann-Rennen, weiter der Bahnradsport, Mountainbike, Cyclocross, Trial (Geschicklichkeitsfahren), BMX, Mountainbike-Orienteering sowie die Hallenradsportarten Kunstradfahren, Radball und Radpolo. Als Trainingsform und eigenständiges Fitnesstraining hat sich das Spinning, bzw. Indoor Cycling entwickelt. Im Marathonbereich (200 bis 1200 km) gibt es Brevets und Audax-Veranstaltungen für Jedermann. (Wikipedia 2015)

In ca. 66 Betriebssportgemeinschaften sind ca. 1450 aktive Radsportler/-innen beim Verband gemeldet. Neben zahlreichen Wettkämpfen findet jedes Jahr das große Radrennen im Rahmen der Hamburgiade (City Nord Sport Radrennen, Überseering) statt. Auf der Hamburgiade werden zu den Einzel- und Mannschafts-Zeitfahren auch die Deutschen Betriebssportmeisterschaften ausgetragen.


Zurück nach oben ?