Schwimmen/Tauchen aktuelles

BSV Sommerserie / Hamburgiade / Hamburger Meisterschaften / Training

23.06.2020 08:07

Nachdem es in den letzten Monaten durch Corona im Sport etwas ruhiger war und aktuell weiterhin kein organisiertes Schwimmtraining möglich ist, haben wir uns für Euch im Sommer eine Aktion überlegt:

Sommerserie 2020

Ob und wann der offizielle Wettkampfbetrieb in 2020 aufgenommen wird, bleibt offen. Wir wissen aber: Du bist nicht allein!
Wir starten die BSV Schwimmen Sommerserie 2020 virtuell! Es geht ganz bewusst vor allem um die Teilnahme und weniger um Bestzeiten.

Ihr meldet Euch für die Sommerserie an, schwimmt bis zum 13. September mindestens 5 km, macht ein Screenshot von Eurer Fitness-App und nehmt ein Foto mit Eurer Startnummer auf. Wenn Ihr keine Fitness-App nutzt, nehmen wir die Meldung auch ohne Nachweis entgegen. Wer 10 km oder mehr schwimmt, erhält eine Urkunde sowie eine Medaille und kommt in die Verlosung von Sachpreisen unseres Partners MWS Sport.

Damit Ihr mit Eurer Teilnahme nicht nur für Euch etwas Gutes tut, bitten wir statt eines Meldegelds um eine Spende von 6 € an unseren Charity-Partner PLAN International. Ihr unterstützt damit Projekte von PLAN, Zugang zu sauberem Wasser und Sanitäranlagen zu ermöglichen.

Alle Details findet Ihr unter auf der BSV Website: https://www.bsv-hamburg.de/bsv-hamburg-schwimmen-sommerserie-2020.html.

Anmeldung hier oder per E-Mail an schwimmen@bsv-hamburg.de

Die ganz Fleißigen unter Euch melden sich auch noch für die Sommerserien Leichtathletik, Rad und Triathlon an.

Hamburgiade

Der BSV hat die Hamburgiade in den September verschoben. Der Schwimm-Wettkampf ist für Samstag, 5. September in der Schwimmhalle Inselpark geplant. Ob und in welchem Umfang wir die Veranstaltung durchführen können, wird sich in den kommenden Wochen zeigen. Derzeit sind Sportwettkämpfe in Hamburg noch nicht erlaubt. Geplant ist wieder ein kombinierter Schwimm- und Tauchwettkampf.

Sobald die Anmeldung geöffnet ist, informieren wir Euch.

Hamburger Meisterschaften

Als Ersatztermin für die Hamburger Meisterschaften haben wir den Termin für das Herbstschwimmfest (das wir wegen Bauarbeiten im ERGO-Bad auch verschieben mussten) am Sonntag, 8. November vorgesehen. Ort wird die Schwimmhalle Inselpark Wilhelmsbug sein. Auch hier ist natürlich noch nicht klar, in welchem Umfang wir die Veranstaltung durchführen können.

Training

Über eine Wiederaufnahme des Trainings haben wir aktuell noch keine Informationen. Nach §35 HmbSARS-CoV-2-EindämmungsVO dürfen derzeit nur Freibäder geöffnet werden. Sollte sich die Situation weiter entspannen, scheint eine Öffnung der Hallenbäder nach den Sommerferien möglich, zumal einige Bundesländer wie Schleswig-Holstein bereits die Öffnung von Hallenbädern unter besonderen Hygienemaßnahmen erlauben. Sobald wir Informationen von offizieller Seite vorliegen haben, informieren wir Euch.

Weitere Informationen findet Ihr auch in den FAQs unter hamburg.de: Ein Zeitpunkt dafür steht noch nicht fest, es laufen aber konkrete Vorbereitungen bei Bäderland.

Zurück


Zurück nach oben ?