Aktuelles Triathlon

29.08.2019 15:33 von Günter Gaebert

Ironman Hamburg

Was war das für ein Triathlon Fest?

Die Bühne des Cruise Centers in der Hafencity war noch warm von den Profis, als unsere Betriebssportathleten im feierlichen Rahmen geehrt worden sind.

Erstmals fanden die 11. Betriebssportmeisterschaften auf der Langdistanz beim 3. Ironman 2019 in Hamburg statt.

Bei der Megastimmung auf dem Rathausmarkt feierten tausende Zuschauer entlang der Strecke die Eisenfrauen und Eisenmänner. Berichten zu Folge war die Stimmung auf dem Laufkurs entlang der Binnen- und Außenalster mit nichts bisher Dagewesenem zu vergleichen.

Dazu beitragen konnten wir mit unserem BSV Hotspot an der Außeralster. Mit Musik, kühler Getränken und jede Menge Applaus haben wir jeden einzelnen unserer Betriebssportathleten ins Ziel gepusht. Sogar ein blauer Hase soll dabei gewesen sein...


Die Gänsehautmomente waren jedenfalls unvergesslich. Das Schreit nach einer Wiederholung im nächsten Jahr. Wenn alles gut geht, machen wir als Betriebssport den nächsten Schritt:

wir holen die Deutsche Meisterschaft nach Hamburg.

Den Termin 21.6.2020 gilt es jetzt schon mal zu blocken!!!

Weiterlesen …

24.06.2019 08:25 von Günter Gaebert

FAQ zur Gründung einer BSV-Triathlon-Sparte

Wie gründe ich eine BSV-Triathlon-Sparte in meiner Firma?

Voraussetzung für die Gründung einer Triathlon-Sparte ist es, dass deine Firma als Betriebssportgemeinschaft (BSG) beim BSV registriert ist. Alle notwendigen Unterlagen dazu findest du unter diesem Link.

Wenn deine Firma als BSG Mitglied beim BSV ist, kannst du dem Triathlon-Vorstand per Mail (triathlon@bsv-hamburg.de) anzeigen, dass es eine Triathlon-Sparte in deiner Firma gibt. Dafür benötigen wir den Namen und die Mailadresse des/der Spartenleiters*in, damit wir euch mit allen aktuellen Informationen versorgen können.

 

Wozu benötige ich einen BSV-Triathlon-Startpass?

Um bei den BSV-Triathlon-Meisterschaften gewertet zu werden, musst du einen BSV-Triathlon-Startpass besitzen. Bei einigen Veranstaltungen ist es erforderlich, die Passnummer bei der Anmeldung zur BSV-Meisterschaft  anzugeben.

Auch für die Beantragung einer Schwimmmarke, die für das Schwimmtraining der Triathleten benötigt wird, musst du einen Startpass haben.

 

Wie erhalte ich einen BSV-Triathlon-Startpass?

Der Startpass wird über die BSV-Geschäftsstelle ausgegeben. Der Triathlon-Spartenleiter deiner Firma kann die benötigte Anzahl von Blanko-Pässe über die Mailadresse info@bsv-hamburg.de anfordern.

Die Pässe sind mit den persönlichen Daten ausgefüllt und unterschrieben an die BSV-Geschäftsstelle zu senden (BSV Hamburg, Wendenstraße 120, 22537 Hamburg). Dort werden die Pässe registriert und dann wieder an die BSG zurückgeschickt.

 

Wozu benötige ich eine BSV-Schwimmmarke?

Wenn du am Schwimmtraining des BSV-Triathlons teilnehmen möchtest, musst du eine Schwimmmarke über die BSV-Geschäftsstelle (info@bsv-hamburg.de) beantragen.

Die Schwimmmarke kostet pro Jahr 7 Euro und berechtigt zur Teilnahme am Training. Falls du zwei BSV-Startpässe hast (z. B. Triathlon und Leichtathletik), ist die Schwimmmarke sogar kostenfrei.  Für den Eintritt ins Schwimmbad ist kein weiteres Eintrittsgeld zu zahlen. Die Trainingssaison beginnt nach den Sommerferien und endet zu Beginn der Sommerferien im folgenden Jahr.

 

Wie erhalte ich einen DTU-Startpass?

Deine Firma kann als BSG beim Hamburger Triathlon-Verband HHTV Mitglied werden. Alle erforderlichen Informationen zum Beitritt zum HHTV findest du hier. Über den HHTV ist es möglich, für die Sportler*innen der BSG DTU-Startpässe zu beantragen.

Weiterlesen …


Zurück nach oben ?