Der Veranstalter ist verantwortlich für die Einhaltung der 3G-, oder 2G-Regeln. Dabei kann frei entschieden werden welches Modell für die Veranstaltung genutzt wird.

Allgemein gelten die aktuellen Hygienevorschriften der Stadt Hamburg.

Falls die 3G Option gewählt wird, muss beachtet werden, dass der Raum 17 mit maximal 20 Personen genutzt werden kann und die weiteren Räume von der Buchung ausgeschlossen sind.

Stellen Sie gerne Ihre Terminanfrage an folgende Mailadresse: info@bsv-hamburg.de,

oder rufen Sie uns an 040 2198821 0

Übersicht

Unsere Seminarräume sind Multifunktionsräume, welche für Vorträge, Seminare, Tagungen, Feiern, Sportkurse, etc. genutzt werden können.

Alle Räume sind an das Betriebssportcasino angebunden, sodass eine Bewirtung in jeglicher Art während und/oder nach der Veranstaltung stattfinden kann.

Außerdem verfügen alle Seminarräume über einen kostenlosen Internetzugang (Wlan).
Sonderwünsche können Sie uns gerne mitteilen.

Verfügbare Räume: Raum 17; Raum 11; Raum 3

 

Raumbeschreibungen

Raum 17

  • Größe ca. 100 m²
  • Ausstattung: 20 Tische, 90 Stühle, 6 Stehtische, Garderobe, Großer Fernseher
  • Preise:
Wer 3 Std. jede weitere Std. Tagespreis (ab 5 Std.)
Mitglieder des BSV Hamburg e.V. 60,00 € 15,00 € 90,00 €
externe, Kommerzielle Nutzer 120,00 € 30,00 € 180,00 €

 

 

 

Übersicht der Bestuhlungsmöglichkeiten

 

Raum 11

  • Größe ca. 100 m²
  • Ausstattung: 1 großer Tisch, 6 Stühle
  • Preise:
Wer 3 Std. jede weitere Std. Tagespreis (ab 5 Std.)
Mitglieder des BSV Hamburg e.V. 20,00 € 5,00 € 30,00 €
externe, Kommerzielle Nutzer 50,00 € 10,00 € 80,00 €

 

Raum 3

  • Größe ca. 20 m²
  • Ausstattung: 4 Tische, 8 Stühle
  • Preise:
Wer 3 Std. jede weitere Std. Tagespreis (ab 5 Std.)
Mitglieder des BSV Hamburg e.V. 30,00 € 7,00 € 45,00 €
externe, Kommerzielle Nutzer 60,00 € 15,00 € 90,00 €

Sportequipment und andere Materialien

Material (pro Std.) Mitglieder des BSV Externe / Kommerzielle
Gymnastikmatte 15,00 € 30,00 €
Therabänder 15,00 € 30,00 €
Redondo-Bälle 15,00 € 30,00 €
Hanteln 15,00 € 30,00 €
Faszien Set 15,00 € 30,00 €

Moderationsmaterial*)

10,00 € 15,00 €

*) Flipcharts, Planwände,...

Allgemeine Mietbedingungen

Allgemeine Mietbedingungen für den Seminarraum:

Kostenfreie Stornierung bis zu 48 Stunden vor der Veranstaltung. Bei späterer Stornierung berechnen wir die volle Raummiete.

Der Verzehr von mitgebrachten Speisen und Getränken ist nicht erlaubt! Die Bewirtung erfolgt ausschließlich durch das Betriebssportcasino, Tel.: 040 / 23 68 72 40. Die Benutzung der Räume erfolgt auf eigene Gefahr. Der Verband übernimmt keinerlei Haftung für Schäden. Der Veranstalter haftet dem Verband gegenüber für Schäden aller Art, auch für solche, die Teilnehmer an der Veranstaltung verursachen.

Allgemeine Mietbedingungen für das Sport Equipment:

  1. Übergabe/Rückgabe

1.1 Die Miete beginnt mit Abholung der Sportgeräte beim Verleiher (BSV) und endet

mit deren Rückgabe.

1.2 Bei verspäteter Rückgabe oder Rückgabe an einem nicht vereinbarten Ort ist der Mieter für jeden weiteren Tag zur Fortzahlung des Mietpreises verpflichtet. Der durch die Rückgabe an einem nicht vereinbarten Ort verursachte Sonderaufwand für den Vermieter wird pauschal mit 3-, € berechnet. Darüber hinaus hat der Mieter dem Vermieter für jeden Verzugstag, Schadensersatz in Höhe des Tagesmietpreises zu bezahlen. Bei vorzeitiger Rückgabe der Mietgegenstände hat der Mieter keinen Anspruch auf anteilige Rückzahlung des Mietpreises.

  1. Gefahrenübergang:

2.1 Mit der Übergabe der Ware geht auch die Gefahr der Beschädigung, Diebstahl und Verschlechterung etc. an den Mieter über. Der Mieter oder sein Beauftragter, sind zuständig, zur vereinbarten Zeit an Ort und Stelle zu sein.

  1. Beschädigung:

3.1 Die Sportgeräte unterliegen als Gebrauchsgegenstände einem nutzungsabhängigen Verschleiß. Gewöhnliche Verschleißerscheinungen stellen keinen Mangel dar.

3.2 Bei Schäden durch nicht vertragsgemäßen Verbrauch richtet sich die Haftung nach dem allgemeinen Schadensersatzrecht.

3.3 Schäden an den Sportgeräten sind umgehend, spätestens bei Rückgabe, dem Verleiher zu melden.

  1. Recht:

4.1 Gerichtsstände für alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag sind das Amtsgericht Hamburg.

  1. Salvatorische Klausel:

5.1 Sollte eine Bestimmung dieses Vertrages unwirksam sein, wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen davon nicht berührt. Die Parteien verpflichten sich, anstelle einer unwirksamen Bestimmung eine dieser Bestimmung möglichst nahekommende wirksame Reglung zu treffen.

Hinweise zum Datenschutz

Hinweise zum Datenschutz

 

1. Dieser Hinweis beinhaltet die „Informationspflicht bei Erhebung von personenbezogenen Daten gemäß Art. 13“ der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO).

2. Zwecke und Rechtsgrundlagen der Datenverarbeitung

Zur Erfüllung der umseitigen Mietvereinbarung werden folgende personenbezogene Daten erhoben: Name, Vorname, Adresse, E-Mail-Adresse, Bankverbindung. Diese Daten werden dabei durch geeignete technische und organisatorische Maßnahmen vor der Kenntnisnahme Dritter geschützt. 

Nach Art. 6, Abs. 1, lit. b) DSGVO ist die Verarbeitung personenbezogener Daten rechtmäßig, wenn diese für die Erfüllung eines Vertragsverhältnisses – hier: Nutzungsvereinbarung – erforderlich sind.

Das Einverständnis kann jederzeit ohne nachteilige Folgen mit Wirkung für die Zukunft in Textform gegenüber dem Verbandspräsidium widerrufen (Kontakt s. Punkt 5) werden. 

3. Mit Zurückgabe des Sportequipments erlischt das Nutzungsverhältnis und die Daten werden gelöscht. 

4. Beschwerde- und Widerspruchsrecht

Der (die) Nutzer*in hat das Recht auf Auskunft des Verbandes über seine gespeicherten Daten sowie auf deren Berichtigung und Löschung (sofern nicht Art. 6, Abs. 1, lit b)

oder lit. f) DSGVO betroffen ist). Dieses bezieht sich auch auf eine Einschränkung der Datenverarbeitung oder einen Widerspruch gegen eine Datenübermittlung.

Entsprechende Anfragen sind in Textform zu senden an.

Betriebssportverband Hamburg e. V.

Der Datenschutzbeauftragte
Wendenstraße 120, 20537 Hamburg
E-Mail: datenschutz@bsv-hamburg.de 

Zuständig in Hamburg für das Beschwerderecht:

Der Hamburgische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit

Klosterwall 6 (Block C), 20095 Hamburg

Tel.: 040 / 428 54 – 4040, Fax: 040 / 428 54 - 4000

E-Mail: mailbox@datenschutz.hamburg.de

 

5. Verantwortliche Stelle:

Betriebssportverband Hamburg e. V.
Wendenstraße 120, 20537 Hamburg

Vertreten durch den Präsident und den Vizepräsident gem. §26 BGB


Zurück nach oben ?